Stimmen der Zeit
Heft 4, April 2017

Editorial: Johannes Müller SJ

In „Sorge für das gemeinsame Haus“

217-218

Beitrag lesen
Original-Beitrag als PDF bestellen

Christoph Böttigheimer

Wer legt die Schrift authentisch aus?

Martin Luther im Streit mit dem kirchlichen Lehramt

Steht das kirchliche Lehramt über der Heiligen Schrift? Der Umgang mit der Bibel war ein zentraler Streitpunkt in den Kontroversen zwischen Martin Luther und dem Papst. Wie ist sie authentisch auszulegen? Christoph Böttigheimer, Professor für Fundamentaltheologie an der Universität Eichstätt-Ingolstadt, legt das reformatorische und das römisch-katholische Verständnis dar.

219-230


Original-Beitrag als PDF bestellen

Heinrich Schmidinger

Christus, nicht Jesus.

Über Dostojewkijs Plan, einen Christus-Roman zu schreiben

Christus-Themen spielen im literarischen Werk von Fjodor Michailowitsch Dostojewskij eine große Rolle. Heinrich Schmidinger, Professor für Philosophie und Rektor der Universität Salzburg, geht dem Motiv im Romanwerk des großen russischen Schriftstellers nach.

231-239

Original-Beitrag als PDF bestellen

Jörg Alt SJ

Ungleichheit und Populismus: Gegensteuern!

Fremdenfeindlichkeit und Rechtspopulismus prägen derzeit die politische Debatte. Migration gilt dabei oft als Sündenbock für Ungleichheit. Jörg Alt SJ, Mitarbeiter der Jesuitenmission und Studentenpfarrer in Nürnberg, ruft zum Gegensteuern auf und nimmt dabei die Kirche(n) in die Pflicht, die ihre Chance wahrnehmen können, um das Feld nicht Vereinfachern und Populisten zu überlassen.

240-246

Original-Beitrag als PDF bestellen

Winfried Haunerland

Religiöse Trauerfeier oder christlicher Gottesdienst?

Kirchliche Rituale nach Großschadensereignissen

Sogenannte Großschadensereignisse wie Amokläufe oder Terror-Attacken warfen wiederholt die Frage auf, wie die Kirche(n) auf das Bedürfnis der Zivilgesellschaft nach Trauerfeiern mit multireligiöser Perspektive reagieren sollen. Der Münchner Liturgiewissenschaftler Winfried Haunerland macht auf liturgisch-dogmatische Problemfelder aufmerksam.

247-256

Original-Beitrag als PDF bestellen

Susanna Schmidt

Goldfäden unter dem Staub.

Laudatio auf Ralf Rothmann

Der deutsche Schriftsteller Ralf Rothmann ist bereits mit mehreren Literaturpreisen ausgezeichnet worden. Aus Anlass der Verleihung des Stefan-Andres-Preises würdigte Susanna Schmidt, Leiterin der Hauptabteilung Begabtenförderung und Kultur der Konrad-Adenauer-Stiftung in Sankt Augustin, den Literaten in einer Laudatio, die hier zum Abdruck gelangt.

257-263

Original-Beitrag als PDF bestellen

Roman Herzog

Jesuiten in Deutschland

264-266

Beitrag lesen Original-Beitrag als PDF bestellen

Georg W. Kreutzberg

Flüchtlingskrise, Xenophobie und Biologie

267-269

Andreas R. Batlogg SJ

Wir Flüchtlinge

Ausgewählte neuere Literatur

269-272

Original-Beitrag als PDF bestellen

Helmut Weiland

Eine neue Völkerwanderung?

Afrika auf dem Weg nach Europa - ein Migrationsszenario

272-273

Original-Beitrag als PDF bestellen

Buchbesprechungen

Ökumene

Böttigheimer, Christoph: Die eine Bibel und die vielen Kirchen.
Reformation 1517-2017. Ökumenische Perspektiven.
Konfessionskunde.
Das Menschenbild der Konfessionen.
Wilckens, Ulrich u. Kasper, Walter: Weckruf Ökumene.
Blum, Daniela: Der katholische Luther.
Claussen, Johann Hinrich: Reformation.

274-283

Politik

Cremer; Georg: Armut in Deutschland.
Randers, Jorgen - Maxton, Graeme: Ein Prozent ist genug.
Umstrittene Religionsfreiheit.
Grimm, Dieter: Europa ja - aber welches?

283-288

Original-Beitrag als PDF bestellen

 


Probeabo bestellen Newsletter bestellen

Unsere Beiträge über das wichtigste Ereignis der katholischen Kirche im 20. Jahrhundert. Mehr...